Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Rettungsfähigkeit für Lehrkräfte

Rechtslage / Vorschrift

"Für die Erteilung von lehrplanmäßigem Schwimmunterricht innerhalb einer beaufsichtigten Schwimmstätte kann die Rettungsfähigkeit auch durch Erfüllen der Anforderungen nach dem Erlass „Schwimmen und Baden“ vom 10.03.1994, geändert durch den Erlass vom 26.02.2002 (NBl.MBWFK.Schl.H. 2002S. 143), nachgewiesen werden. Rettungsfähig nach diesem Erlass ist, wer

  • einen etwa gleichschweren Menschen mittels Kopf- oder Achselgriff 15 Meter abschleppen,
  • einen etwa fünf Kilogramm schweren Gegenstand aus drei bis fünf Meter Wassertiefe herausholen und an den Beckenrand bringen und
  • lebensrettende Maßnahmen der Ersten Hilfe und der Wiederbelebung ergreifen kann."

Diese Art der Rettungsfähigkeit ist jedoch nur für den Schwimmunterricht (siehe erster Satz) ausreichend. Für andere Aktivitäten, wie z.B. Wassersport, ist dagegen entweder das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze oder eine sportartspezifische Rettungsfähigkeit notwendig. Genaueres kann der Quelle direkt (siehe Unten) entnommen oder bei uns erfragt werden. 

Quelle: "Lernen am anderen Ort" - Herausgeber: Ministerium für Bildung und Frauen des Landes Schleswig-Holstein, Brunswiker Straße 16–22, 24105 Kiel, www.schleswig-holstein.de und Unfallkasse Nord, Prävention und Arbeitsschutz, Seekoppelweg 5a, 24113 Kiel, www.uk-nord.de [Hier gehts zum Dokument]

Gültigkeit / Wiederholung

Diese Rettungsfähigkeit erfordert eine regelmäßige Auffrischung durch Fortbildungen bzw. erneute Prüfung der Rettungsfähigkeit. Die Vorschrift besagt hierzu folgendes:"Die Lehrkraft oder die schulische Fachkraft muss sicherstellen, dass sie den vorgenannten Anforderungen entspricht. Deshalb soll der Nachweis der Rettungsfähigkeit spätestens alle vier Jahre erneuert werden. Wenn Zweifel an der Rettungsfähigkeit bestehen (beispielsweise bei einer auftretenden gesundheitlichen Einschränkung), muss diese Frist gegebenenfalls verkürzt werden. Umgekehrt kann die Frist auch verlängert werden, soweit sicher davon ausgegangen werden kann, dass die Lehrkraft oder die schulische Fachkraft rettungsfähig ist."

Empfehlung

Die DLRG empfiehlt, um Schwimmunterricht zu erteilen oder Schüler beim Schwimmen oder Baden zu beaufsichtigen, mindestens das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, besser in Silber und einen aktuellen Erste-Hilfe-Kurs. Weiterhin wird empfohlen, diese Qualifikationen mindestens alle 3 Jahre aufzufrischen. Das passiert beim Rettungsschwimmabzeichen durch eine Wiederholung und in der Ersten Hilfe durch ein Erste-Hilfe-Training.

Angebot

Die DLRG Rendsburg bietet sowohl die Ausbildung und Prüfung aller Rettungsschwimmabzeichen, als auch Erste-Hilfe-Lehrgänge und die einzelne Abnahme der Rettungsfähigkeit an. 

Alle Termine finden Sie unten aufgeführt.

Auch eine Abnahme in ganzen Gruppen ist problemfrei möglich.

Sollten unten folgend nichts angegeben sein, so finden Zeitnah keine Abnahmen statt. Jedoch können Sie uns trotzdem jederzeit kontaktieren.

Kontakt / Fragen

Fragen oder Anmerkungen richten Sie bitte an die Technische Leitung. 
Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Achtung: alle hier gemachten Angaben gelten grundsätzlich nur für das Land Schleswig-Holstein. In anderen Ländern gibt es ggf. abweichende Vorschriften und Regelungen. Eine Prüfung und Bescheinigung dieser Vorraussetzungen kann in der Regel allerdings ebenfalls durch uns erfolgen.

Titel
Veranstalter
Ort
Datum
Plätze
Veranstaltungsliste
Titel:
Rettungsschwimmlehrgang
(Nr: 2021-02-RS-E)
Veranstalter:
DLRG Rendsburg e.V.
Ort:
Vereinsheim DLRG Rendsburg
Datum:
03.07.2021 bis 17.07.2021
Meldeschluss:
26.06.2021
Plätze:
freie Plätze vorhanden
Titel:
Rettungsschwimmlehrgang Quereinsteiger
(Nr: 2021-03-RS-E )
Veranstalter:
DLRG Rendsburg e.V.
Ort:
Vereinsheim DLRG Rendsburg
Datum:
14.08.2021 bis 11.09.2021
Meldeschluss:
07.08.2021
Plätze:
freie Plätze vorhanden
Titel:
Rettungsschwimmen Auffrischung / Weiterbildung
(Nr: 2021-01-RS-W )
Veranstalter:
DLRG Rendsburg e.V.
Ort:
Vereinsheim DLRG Rendsburg
Datum:
23.10.2021 bis 23.10.2021
Meldeschluss:
16.10.2021
Plätze:
freie Plätze vorhanden

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing